Ehrungen und Urkunden

Die Möglichkeiten der Innung, an einem Ehrentage eines Mitglieds teilzunehmen, reichen von dem bloßen schriftlichen Glückwunsch bis zum Besuch des Innungsvorstands mit der Überreichung einer Urkunde - ausgestellt von der Handwerkskammer und der jeweiligen Innung.

Anlässe für die Übergabe einer Urkunde sind:
Meisterjubiläen

  •     25 jähriges
  •     50 jähriges

Arbeitsjubiläen der Mitarbeiter

  •     25 Jahre Betriebszugehörigkeit
  •     40 Jahre Betriebszugehörigkeit

Ehrenamtsjubiläen

  •     Vorstandsarbeit in der Innung oder einer anderen handwerklichen Organisation
  •     Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Heinsberg
  •     Vollversammlung der Handwerkskammer Aachen

Für die besondere und langjährige ehrenamtliche Tätigkeit kann unter Einhaltung der Richtlinie das „Goldene Ehrenzeichen der Handwerkskammer Aachen" verliehen werden.

 

 

 

Für Betriebe: #einfachmachen